Tuesday, February 28, 2017

home close up


Heute gibt es ein kleines Wohnungsupdate mit ein paar neuen Details aus unserem kleinen, gemütlichen Heim. Ich kann es ja nie lassen und muss alle paar Monate frischen Wind reinbringen und ein paar Möbeln, die man gut bewegen kann, umstellen und ein bisschen durch die Räume durchtauschen. Ein weiterer Weg, um öfters mal etwas Neues zu haben, ist es einfach mit den Details
zu spielen, dass geht nämlich nicht nur super gut bei Kleidung.;) Für mich steht dieses Jahr alles in der Farbe Rosa an erster Stelle, aber natürlich nur im Maßen und nicht in Massen, denn es soll ja kein kitschiges Prinzessinen-Reich werden. Dafür habe ich mir schöne rosa-farbene und als harmonischer Kontrast dazu dunkelblaue Samt-Kissenhüllen ausgewählt. Die Vorhänge passen in Rosa perfekt dazu, fehlt nur noch ein passendes Bild an der Wand und ét voila fertig ist die kleine Stilveränderung. Dazu kommen noch ein paar kleine goldene Details, viele grüne Pflanzen und ansonsten halt überwiegend weißen Möbel.
Im Schlafzimmer sind endlich Bilder in die Bilderrahmen eingezogen (ja sie standen leider die letzten Monate leer herum..:D). Es ist, denke ich, nach wie vor nicht zu übersehen, dass ich eine absolute Instyle-Fanatikerin bin - wie wird dass hier nur in ein paar Jahren aussehen?!^^








SHARE:

No comments

Post a Comment

Blogger Template Created by pipdig