Tuesday, March 21, 2017

shades of red

An diesem Tag war ich wohl sehr optimitisch gewesen mit den sommerlichen Schuhen, denn an diesem Tag hat es sowas von gewindet und ich Schlaumeier habe auch noch das Fahrrad genommen, um ich mit meiner Freundin Nele in der Stadt zu treffen
(Danke nochmal für den schönen und lustigen Tag;)♥).  Nichts desto trotz habe ich mich (außer den Kälteerscheinungen) sehr wohl gefühlt in diesem Ensemble und ich würde es am liebsten morgen direkt wieder tragen.:) Die Schuhe habe ich erst vor Kurzem bei Zara gekauft für nur 20€ und hatte deshalb die Befürchtung, dass sie zwar sehr schön aussehen, aber ggf. unbequem sein könnten, aber glücklicherweise bin ich wie auf Wolken gegangen. Dazu habe ich die farblich passende Bomberjacke von meinem Freund gemopst und da zwei Rottöne in einem Outfit nicht genug wären, durfte die rote Tasche nicht fehlen. Als Basis habe ich zwei helle Kleidungsstücke, in Form der Bluse mit Trompetenärmeln und der Jeans mit heller Waschung, gewählt.

Bei mir steht die nächsten zwei Wochen wieder der Entspurt des Semesters in der  Uni an - zwei Wochen voller Klausuren und Abgaben. Aber dafür ist die Zeit danach immer umso schöner, wenn ich ein ganzes Wochenende die Beine hochlegen kann, bevor am Montag das neue Semester losgeht.:D Dann steht schon das dritte Semester vor der Tür - wie schnell die Zeit doch vergeht... Drückt mir bitte die Daumen für die Klausuren, ich kann es gut gebrauchen.;)♥

Outfit Details
jacket - Review (borrowed by my boyfriend)
blouse - H&M
jeans - Asos
shoes - Zara
bag - Fiorelli












SHARE:

No comments

Post a Comment

Blogger Template Created by pipdig