Monday, July 31, 2017

Milan: flower midi dress, colorful hairband and Pinko bag

Beim entspannten herumtreiben lassen in einer neuen Stadt ohne Stadtplan in der Hand und Stress ein Ziel zu suchen, entdeckt man doch immer noch die schönsten Orte. Wir sind dabei auf diesen wunderschönen Innenhof gestoßen, der in einer ruhigen Seitenstraße lag und nur so zum verweilen und Bilder machen einlud. Wie schon im letzten Post, habe ich mich wieder für eine Mischung aus sehr feminin mit kleinen lässigen Akzenten entschieden - so sah im übrigen der ganze Urlaub über mein Dresscode aus. In Italien trage ich einfach am liebsten weibliche Looks in Form von Kleidern und Röcken. Bei diesem Outfit ist es das geblümte Kleid von Zara geworden, das ich erst vor ein paar Wochen im Sale ergattern konnte, um es abzurunden habe ich wieder auf meine Pinko Tasche gesetzt und als Highlight das bunte Tuch. Es ist ein wahres Allrountalent und lässt sich nicht nur lässig an die Tasche binden, um den Hals (wie hier) oder als verschiedene Turbane, sondern auch als Haarband um den Zopf gebunden. Dadurch gewinnt der Look an einem spannenden Akzent und last but not least habe ich noch als Stilbruch coole Sneaker, in passender Farbe zu den kleinen Blümchen auf dem Kleid, angezogen.

Im nächsten Post zeige ich euch meine persönlichen Highlights aus Mailand.:)


Outfit Details
dress - Zara
bag - Pinko
hairband - mango
sneaker - Nike
sunglasses - Asos



 
 








SHARE:

No comments

Post a Comment

Blogger Template Created by pipdig