Friday, August 11, 2017

Kenzo T-Shirt, laced pants, Pinko bag and slipper

Statement - eins meiner Lieblingswörter, wenn es darum geht meine Looks zu beschreiben. Ich spiele gerne mit Kontrasten und baue auffällige Akzente zu schlichten Teilen und Farben ein. Es muss nicht immer ein gelber Anzug sein (wie dieser), sondern ein 'Statement' in einem Look kann z.B. auch durch ein T-Shirt mit auffälligem Print oder Schriftzug entstehen. Bei meinem Outfit ist es das T-shirt von Kenzo geworden, die Designs der Marke sprechen immer für sich und sind auffällig genug, um einen Look besonders zu machen. Trotzdem habe ich mir gedacht, dass ich noch ein weiteres kleines aber feines Detail einbaue und zwar in Form dieser geraden Hose mit der Schnürung am Saum. Die Hose ist farblich dezent in Schwarz gehalten und zieht dadurch die Blicke direkt auf die großen silbernen Ösen und die Schnürung. Das T-Shirt bildet dazu einen coolen und lässigen Kontrast. Ein paar Accessoires runden den Look ab, wie die schwarzen Slipper, die diesen Sommer zu allem gestylt werden können, mein Liebling die Pinko Tasche, die verspiegelte Sonnenbrille und ein bisschen Schmuck. Ich habe bei diesem Look ganz bewusst darauf gesetzt Gold und Silber miteinander zu kombinieren, denn ich weiß noch, dass es vor einigen Jahren ein absolutes 'No-Go' für mich war. Mittlerweile ist die Modewelt und mein Stil offener geworden, sodass ich gerne neue Sachen ausprobiere, auch bei Gold-zu-Silber-Kombinationen. Ob ich das in ein paar Jahren auch noch gut finde, sei mal dahin gestellt.;)

Outfit Details

t-shirt - Kenzo (similar here)
pants - H&M (similar here)
sandals - H&M (similar here)
bag - Pinko (here)

 Shop the look 












SHARE:

No comments

Post a Comment

Blogger Template Created by pipdig