Sunday, February 5, 2017

black and white meets red and denim


Eine Farbkombination die einfach immer geht - Schwarz-Weiß-Rot-Jeans. Es klingt direkt nach dem schönen, klassischen Pariser Style und bringt diesen Flair direkt zu uns nachhause. Die richtige Kleidung kann also auch ein bisschen das Fernweh
verringern. Bis jetzt war ich zwar leider noch nie in Paris, aber was nicht ist kann ja noch werden und Outfittechnisch bin ich aufjedenfall schonmal vorbereitet, hihi. Der Moschino-Pullover schreit mit der schwarzen Schrift auf weißen Grund direkt nach einem schwarz-weißen Look, deswegen wollte ich diesem Wunsch nachgegehen und habe die schwarze 'Anzugshose' und Slipper dazu angezogen. Das wäre mir jedoch etwas zu einfach gewesen, deswegen habe ich die farblich abgesetzte, trotzdem harmonisch passende Jeansjacke im Destroyed-Look und die rote Tasche dazu kombiniert. Et voilá wir sehen uns in Paris Ladies.;)

Für mich steht ein entspanntes Wochenende auf dem Programm - nagut nebenbei muss ich bis Montag 11Epochen für die Modegeschichte-Klausur auswendig lernen, aber solange ich das Zuhause machen kann bei meinem Hund und Familie ist alles gut:). Wir starten unseren Sonntag mit einem gemütlichen Spaziergang am Strand und einem ausgiebigen Frühstück bevor mein Hund mir beim Lernen zuhören muss (ich zähl die Sachen immer laut auf, damit ich sie besser lernen kann und da ist er der perfekte Partner für:D).

Outfit Details 
pullover - Moschino
pants, slipper - H&M
jacket - Zara
bag - Fiorelli













SHARE:

No comments

Post a Comment

Blogger Template Created by pipdig