Wednesday, February 1, 2017

RED wall


Die rote Wand wäre als FArbtupfer nicht genug gewesen, deswegen setze ich mit meinen rstrahlend oten Pullover noch einen drauf.:D Momentan habe ich total Lust auf ganz viel leuchtende Farben, deshalb muss meine Frühjahr-/Sommergarderobe
noch aufgefrischt werden, denn bis jetzt habe ich nur eine handvoll bunte Teile im Schrank. der Rest ist eher in gedeckten Farben gehalten (ach ich finde immer eine Ausrede zum Shoppen:D).
In diesen Look habe ich ein paar mehr oder weniger dezente Details eingebaut, wie das oversize T-Shirt unter dem Pulli, das hervorblitzt, die Slipper, die ich als Schlappen benutze a lá Gucci-Style und die große Bomber-Daunenjacke, die jetzt lässig runterhängen darf, denn wer brauch bei den Temperaturen schon Jacken, die einen komplett einmummeln?!:D Es lebe eben der Streetstyle, bei dem Temperaturen keine Rolle spielen.:D

Nach einem Sleepover bei meinen Hund (puuuh kann der Schnarchen;)), geht es für mich jetzt wie gewohnt in die Uni und anschließend zum Sport und eine große Runde mit meinem Hund spazieren, ihr seht schon der ganz normale Wahnsinn.:)


Outfit Details
jacket, pullover, shoes - H&M
trousers - Mango











SHARE:

No comments

Post a Comment

Blogger Template Created by pipdig