Tuesday, June 20, 2017

summer evening - double jeans meets stripes

Für meinen Hund Charly und mich ist seit gestern endlich offiziel die Badesaison eröffnet. Vorher war das Meer doch noch sehr kühl gewesen und nun haben wir uns getraut bzw. ich.;) Für mich ist es eins der schönsten Dinge mit ihm im Meer zu schwimmen, daher freue ich mich jetzt umso mehr, wenn das Wetter so schön bleibt und wir noch oft abends an den Strand fahren können. Ansonsten reichen auch die gemütlichen Abendspaziergänge vorerst aus.:D Diesen Look habe ich am Sonntag getragen. Danach ging es dann noch gemütlich beim Griechen etwas essen. Daher ist das Outfit eine Mischung aus Strand- und Restauranttauglich geworden. Der Jeansrock und das Trägertop mit schwarzweißen Streifen bilden die Basis des Looks. Die Accessoires habe ich passend dazu ausgewählt und es sind zum einen die schwarzen Stücke, wie die flachen Mules und die Tasche geworden und zum anderen die auffälligen Ohrringe mit orangen Akzent. Für eine kühle Brise noch die Jeansjacke drüber geworfen (man hätte sie tatsächlich gar nicht gebraucht - danke Sommer, dass du endlich richtig da bist:)) und gegen die starke Sonne abends eine Sonnenbrille aufgesetzt (okay ihr seht schon, sie dient hier wohl eher als modisches Accessoire, hihi).

Outfit Details
jacket, bag - Zara
top, skirt, shoes, earring - H&M









SHARE:

No comments

Post a Comment

Blogger Template Created by pipdig