Saturday, February 20, 2016

daily uniform

Ein ganz normales Alltagsoutfit, das ich auch gerne mal zum arbeiten anziehe, da die Basis schön schlicht ist aus Pullover, Jeans und Boots und man kann es nach der Arbeit
ganz einfach aufpeppen mit dem Halstuch, dem Karo-Mantel und durch die Söckchen-Details. Trotzdem bin ich auch immer wieder froh, wenn ich frei habe oder mehr Zeit nach und vor der Arbeit habe, um einen außergewöhnlichen Look rauszusuchen, den man so sonst vielleicht eher nicht auf der Straße sieht, ich liebe liebe liebe es einfach mit Looks rumzuexperimentieren! Deswegen freue ich mich umso mehr auf morgen.:)

Kennt ihr übrings diesen Moment, wenn ihr ein Teil schon seit Jahren unbedingt haben möchte und endlich bietet es sich an und ihr wollt euch es holen, geht in den Laden und man erfährt, dass es aus dem Sortiment genommen wurde und überall in Deutschland ausverkauft ist?! So erging es mir heute bei Ikea, ich habe mich schon vor Jahren in ein Sofa verliebt und nun sollte es soweit sein..das gehört wohl zur Kategorie 'Blöd gelaufen..'.

Für meine beiden Schätze (mein Freund und Hundi) heißt es jetzt auf dem Sofa eingekuschelt entspannen, Fernseh schauen und essen essen essen, hihi. (Und den Schock verdauen;)) Schönes Wochenende meine Lieben♥






coat and shoes from Zara // pullover from H&M // jeans from Asos // sunglasses from QuayAustralia
SHARE:

No comments

Post a Comment

Blogger Template Created by pipdig